Download anfordern

Klebebinder Corona
das Rennpferd unter den Klebebindern

Der Corona ist die effizienteste und eindrucksvollste Hochleistungs-Klebebindelinie von Müller Martini und kann bis zu 18‘000 Takte pro Stunde verarbeiten. Er kann exakt der jeweiligen Auftragsstruktur angepasst werden und produziert Zeitschriften mit unterschiedlichsten Beilagen, Kataloge, Telefon- und Taschenbücher und vieles mehr äusserst schnell und wirtschaftlich. Die einzigartig hohe Automatisierung in dieser Leistungsklasse erlaubt den hoch effizienten Produktionseinsatz über ein breites Auflagenspektrum. Die dadurch erreichten höchsten Nettoleistungen machen den Corona zu einem Rennpferd, das eine sichere Investition in die Zukunft ist.
 

Einfaches Einrichten

Der Corona ist absolut prädestiniert für Grossauflagen. Der interaktive Einrichtassistent und die Buchdatenerfassung stellen eine schnelle und übersichtliche Bedienung sicher. Alle auftragsbezogenen Einricht- und Umrüstpositionen sind zentral gesteuert, wobei jederzeit Korrekturen einzelner Einstellungen bei voller Produktionsgeschwindigkeit möglich sind. Dezentral angebrachte Bedieneinheiten garantieren kurze Laufwege für den Bediener und ermöglichen Feineinstellungen an jeder Station bei laufender Maschine.
 

Unbestrittene Effizienz

Der Klebebinder ist vollautomatisiert. Aufträge können reproduziert und deshalb sicher, zuverlässig und gewinnbringend hergestellt werden. Die elektronische Buchdatenerfassung BDC ist direkt mit der Steuerung des Corona verbunden. Gezielt auf höchste Produktionsleistung ausgerichtete Entwicklungen tragen massgeblich und entscheidend zu den enormen Produktionsleistungen bei.
 

Verschiedenste Leim- und Bindeverfahren

Höchste Flexibilität beim Einsatz aller gängigen Bindeverfahren – von Hotmelt bis PUR. Durch die Konfigurationsmöglichkeit mit verschiedenen Typen von Umschlaganlegern können individuelle Kundenwünsche noch besser erfüllt werden.
 

Unsere Kunden

Haben Sie Fragen zu unseren Maschinen?