Download anfordern

Falz- und Buchblockpresse FM 700

Die FM 700 dient zum optimalen Niederhalten und anschließendem Pressen des Falzes bei fadengehefteten Buchblocks

Die neu entwickelte FM 700 Falz- und Buchblockpresse presst fadengehefete Buchblocks ganzflächig und wird als vorgeschaltete Maschine zur RF 700 eingesetzt. Bei Bedarf ist auch eine Offline-Lösung möglich. Eine erste Falzpressstation hält den Falzbereich des Blocks nieder, die nachfolgende Ganzpressstation ist in zwei hintereinander angeordnete Pressbereiche unterteilt. Die FM 700 kann wahlweise auch mit nur einer Falzpressstation konzipiert werden. Ein Servoantrieb überträgt die maximale Presskraft auf das Produkt und generiert einen winkligen und kompakten Buchblock. Die Heftlöcher am Blockrücken werden durch den Pressvorgang minimiert und die Rückensteigung weitestgehend eliminiert. Die motorisierten Verstellachsen der FM 700 ermöglichen vollautomatisierte Formatverstellungen. 

Haben Sie Fragen zu unseren Maschinen?