KONTAKTIEREN SIE UNSSCHLIESSEN 

Your Strong Partner

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Your Strong Partner

Müller Martini Marketing AG
Untere Brühlstrasse 13
4800 Zofingen

 

Telefon: +41 (0) 62 745 45 75
Fax: +41 (0) 62 751 55 50

Auf Karte anzeigen

Download anfordern

Eine runde Sache

30.03.2017

Gute Erfahrungen mit Müller Martini hatte Pollina im westfranzösischen Luçon bereits in der Klebebindung gemacht. Dass Hardcover eine ebenso runde Sache ergibt, zeigt nun auch die erste Buchlinie Diamant MC 60.

Dass die Rundungen der Bücher viel schöner als bei Systemen anderer Maschinenhersteller sind, überzeugte das Unternehmen. Ein wesentlicher Faktor für die Investition war jedoch auch die tägliche Arbeitserleichterung durch das schnelle Umrüsten. Das einfache Make-Ready ist für Pollina deshalb von besonderer Bedeutung, weil die durchschnittliche Jobgrösse innerhalb von zehn Jahren von 12 000 auf 7000 Exemplare pro Titel gesunken ist. Bei häufigen Auflagen um 1000 Stück hat das Umstellen als wirtschaftlicher Faktor ein noch grösseres Gewicht erhalten, auch wenn die gesamte Buchproduktion in dieser Zeitspanne um fast 30 Prozent gestiegen ist.

Die Gebrüder Laurent, Paul-Alain und Stéphane Pollina zusammen mit Hervé Boucher (links), Sales Manager Müller Martini Frankreich, vor der neuen Buchlinie Diamant MC 60.

«Der Büchermarkt wird stabil bleiben», zeigt sich Laurent Pollina, Präsident des von drei Brüdern geführten Familienbetriebs, zuversichtlich. Gedruckte Schul-, Kinder-, Kunst- und Kochbücher sowie Kataloge, Lexika und Wörterbücher sind für die Firmeninhaber nach wie vor ein Wachstumsmarkt, während die E-Book-Konkurrenz in Frankreich nur marginal ist. Die gute Auftragslage lässt die 1968 gegründete und nun 240 Mitarbeiter beschäftigende Pollina optimistisch in die Zukunft blicken.

Vom investitionsfreundlichen Klima profitiert auch Müller Martini. Denn die über zehn Grossformat-Bogenoffset- und zwei Rotationsdruckmaschinen verfügende Pollina nahm parallel zur Diamant MC 60 bereits den dritten Klebebinder Bolero und zwei zu einem Connect-System verbundene Fadenheftmaschinen Ventura MC in Betrieb.