KONTAKTIEREN SIE UNSSCHLIESSEN 

Your Strong Partner

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Your Strong Partner

Müller Martini Marketing AG
Untere Brühlstrasse 13
4800 Zofingen

 

Telefon: +41 (0) 62 745 45 75
Fax: +41 (0) 62 751 55 50

Auf Karte anzeigen

Download anfordern

Müller Martini wirft an der Graph Expo einen Blick in die Zukunft

09.09.2016

Mit Einsatz eines hochautomatisierten Maschinenparks produziert Müller Martini auf der vom 25. bis 28. September in Orlando (Florida) stattfindenden Graph Expo live verschiedene Broschüren und Bücher mit Bogenoffset-, Rollenoffset- und Digitaldruck-Elementen.

Der Auftritt von Müller Martini auf der Graph Expo steht unter dem Leitmotiv Finishing 4.0, das bereits auf der diesjährigen drupa viele Messebesucher positiv überrascht hat. Finishing 4.0 steht für eine wegweisende Technologie für die digitale Vernetzung und einen durchgängig berührungslosen Workflow vom Druck bis zum Endprodukt. Mit anderen Worten: Finishing 4.0 läutet ein neues Zeitalter für die Printproduktion ein.

Müller Martini unterstreicht diese Neuausrichtung mit innovativen Weiterverarbeitungs-Lösungen für den Digital-, Offset- und Hybriddruck. Diese bieten unter anderem smarte Automations- und Konnektivitätstechnik, maximale Variabilität und Flexibilität betreffend Auflagen, Formaten und Inhalten und einen Touchless Workflow.

Auf seinem Stand Nummer 1849 zeigt Müller Martini auf der Graph Expo mit Live-Vorführungen, wie sich digital und offsetgedruckte Bogen im Zuge eines intelligenten und hochautomatischen Prozesses zeitgleich verarbeiten lassen. Für die Herstellung der verschiedenen Printprodukte kommen folgende Systeme zum Einsatz:

  • Vareo: Der innovative Klebebinder ist sowohl für Offset- als auch für Digitaldruckprodukte konzipiert. Mit ihm lässt sich jede Herstellungsphase präzise an das Produkt anpassen, was nicht nur die Produktivität, sondern auch die Qualität erhöht.
  • Presto II Digital: Das digitale Sammelheftsystem kann sowohl Bogen- als auch Rollenoffsetprodukte im Offset- und Digitaldruck verarbeiten. Es bietet Druckereien und Buchbindereien die Möglichkeit, ihre Kapazitäten und ihr Angebotsspektrum zu erweitern.
  • Connex: Das Daten- und Prozessmanagement-System ist das neue Flaggschiff des Unternehmens für die digitale und herkömmliche Printproduktion.

Den Besuchern des Messestands wird insbesondere vermittelt, wie diese hochautomatisierten Weiterverarbeitungs-Systeme ihren Kunden helfen, sowohl Gross- als auch Kleinstauflagen kosteneffektiv zu produzieren und neue Einnahmequellen zu generieren. Die auf der Messe präsentierten Innovationen bieten den Besuchern so einen aufregenden Blick in die Zukunft.