KONTAKTIEREN SIE UNSSCHLIESSEN 

Your Strong Partner

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Your Strong Partner

Müller Martini Marketing AG
Untere Brühlstrasse 13
4800 Zofingen

 

Telefon: +41 (0) 62 745 45 75
Fax: +41 (0) 62 751 55 50

Auf Karte anzeigen

Download anfordern

Die SigmaLine eröffnet neue Geschäftsmodelle und Marktchancen

Unter dem Motto «PDF rein – Buch raus» eröffnet die SigmaLine grafischen Betrieben völlig neue Geschäftsmodelle und Marktchancen. Von der Datenerfassung in der Vorstufe über den Digitaldruck bis zur Weiterverarbeitung zum fertigen Printprodukt bildet Connex das Rückgrat der digitalen Buchproduktion. Das von Müller Martini entwickelte Daten- und Prozessmanagement-System vernetzt, steuert und überwacht sämtliche für die Produktion notwendigen Vorgänge und sorgt auf höchster Automatisierungsebene für einen durchgängigen Workflow.

«Connex war ein wichtiges Argument bei unserem Entscheid, in sechs neue SigmaLine zu investieren», sagt Bill Jalbert. «Denn mit diesem System ist Müller Martini der Konkurrenz weit voraus», unterstreicht der Direktor des Quad/Graphics-Werks in Versailles im US-Bundesstaat Kentucky. Als weltweit tätiger Anbieter von Druck- und Medienlösungen setzt das amerikanische Unternehmen neue Massstäbe in der Printbranche, da sich seine Produkte für Zwecke des Multi-Channel-Marketings auf vielfältige Weise anpassen und kombinieren lassen. 

Weil die Buchindustrie wegen der Lagerhaltungskosten zu kleineren Auflagen tendiert, investiert Quad/Graphics verstärkt in den Digitaldruck. Produziert werden die kleineren Auflagen in Versailles. Dort nahm Quad/Graphics im vergangenen Jahr fünf zusätzliche HP T410-Farbdigitaldruckmaschinen in Betrieb. Für die Inline-Buchblock-Produktion kommen fünf SigmaLine von Müller Martini mit dem neuartigen Signaturfalzer SigmaFolder II, dem SigmaCollator mit Vorleim- und Vorstapelfunktion und Connex zum Einsatz. Zudem löste eine sechste neue SigmaLine eine bestehende Buchblock-Linie eines Mitbewerbers ab. Eine weitere SigmaLine der ersten Generation, die seit dem Jahr 2010 erfolgreich produziert, bleibt weiterhin in Produktion.

Im vergangenen Jahr nahm Quad/Graphics im amerikanischen Versailles gleich sechs neue SigmaLine in Betrieb.