KONTAKTIEREN SIE UNSSCHLIESSEN 
Help Line / Technikereinsätze:
0711 / 45 85-2300

Ersatzteilbestellungen
0711 / 45 85-2400

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 07:00 bis 18:00 Uhr

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Help Line / Technikereinsätze:
0711 / 45 85-2300

Ersatzteilbestellungen
0711 / 45 85-2400

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 07:00 bis 18:00 Uhr

Müller Martini GmbH
Zeppelinstraße 35
73760 Ostfildern-Kemnat

 

Telefon: 0711 / 45 85-0
Fax: 0711 / 45 85-100

Auf Karte anzeigen

Download anfordern

18.12.2018 / Adrian Mayr

Aus zwei machen wir drei – und gehen damit als Weltpremiere an die Hunkeler Innovationdays nach Luzern!

An den Hunkeler Innovationdays vom 25. bis 28. Februar in Luzern warten wir mit einer Weltneuheit auf. Mit dem erstmals der Öffentlichkeit präsentierten neuen Vorsatzbogenanleger zeigt Müller Martini, wie Sie mit dem Duo Klebebinder Vareo/ Dreischneider InfiniTrim Hardcover-Buchblocks in höchster Qualität industriell in Auflage 1 herstellen können.

2016 sorgte Müller Martini auf seinem Stand an der drupa für grosses Aufsehen. Mit dem Vareo und dem InfiniTrim präsentierten wir in Düsseldorf ein Dream-Team, das die Softcover- Produktion in Kleinstauflagen revolutionierte – den Vareo als weltweit erster Klebebinder, bei dem jede der drei Zangen mit einem eigenen Servomotor ausgestattet und einzeln angetrieben wird, sowie den Dreischneider InfiniTrim mit seinem revolutionären Antriebs-, Transport- und Schneidkonzept.

Dutzende Kunden auf der ganzen Welt haben sich mittlerweile die grossen Vorteile der Inline-Kombination zu Nutzen gemacht und stellen mit kürzesten Durchlaufzeiten klebegebundene Kleinstauflagen bis hinunter auf 1 Exemplar pro Job her (wie beispielsweise der englische Shortrun-Spezialist Printondemand worldwide:
Keine drei Jahre später wird nun aus dem «unschlagbaren Duo» ein «unbezwingbares Trio» – und wie von Zauberhand die Softcover-Palette auch auf Hardcover ausgedehnt. Möglich macht dies der neue Vorsatzbogenanleger (VBA), um den wir Vareo und InfiniTrim erweitern.

Inline-Hardcover-Produktion nun auch in Kleinstauflagen
VBA kommen bis anhin ausschliesslich in den hohen Leistungsklassen zum Einsatz. Mit unserer neuen, kompakten Lösung VBA/Vareo/InfiniTrim sorgen wir nun aber dafür, dass Buchblocks mit Vorsatzbögen und Fälzel auch in Kleinstauflagen inline gefertigt werden können. Der Vareo spielt damit eine weitere exklusive Stärke aus. Für Sie als Buchbinder bringt die ganz im Sinne unserer Finishing 4.0-Philosophie konzipierte neue Maschinenkonfiguration den grossen Vorteil, dass Sie Kleinstauflagen bis hinunter auf 1 Exemplar pro Job nicht nur im Softcover-, sondern auch im Hardcover-Bereich wesentlich kostengünstiger herstellen können.

Wie das in der Praxis funktioniert, werden wir Ihnen auf unserem Stand an den Hunkeler Innovationdays live demonstrieren. Wir zeigen neben innovativen Produktionsmodellen auch Real-Life-Jobs, bei denen Sie vor Ort und auch virtuell über eine Virtual-Reality-Brille zusehen können, wie sie gefertigt werden. Wenn Sie Ihren Standbesuch vorgängig bei Müller Martini anmelden, bekommen Sie als limitiertes Premium-Kundengeschenk ein hochwertiges, als Schweizer Broschur gefertigtes Notizbuch mit einer persönlichen Lasergravur.

In Luzern zeigen wir auch die Fadenheftmaschine Ventura MC Digital. Im Verbund mit dem VBA, Vareo, InfiniTrim Lösung können so auch fadengeheftete Hardcover-Bücher in hoher Qualität in Auflage 1 gefertigt werden.
Mit einer «Zellen-Produktion» zeigt Müller Martini in Luzern die perfekte Lösung für eine hochflexible Buchfertigung in Auflage 1 im industriellen Digitaldruckumfeld.

Acht verschiedene Auflage-1-Jobs in einer Linie
Neben der Hardcover-Weltpremiere zeigt Müller Martini in Luzern für Anwender und Betriebe jedes Komplexitätslevels auch passende, innovative Lösungen für die Klebebindung und Sammelheftung, mit denen Sie das Potenzial des Digitaldrucks voll ausnutzen können. Eine davon ist die Hunkeler/Heidelberg/Müller Martini-Lösung, die ab Bogen und Rolle beschickt werden kann und auf der inline komplette Softcover-Bücher gefertigt werden – mit der Bogenbeschickung auch für kleinere Druckereien eine kostenattraktive Lösung für die Produktion bis hinunter zur Auflage 1. An den Hunkeler Innovationdays werden wir allein auf dieser Linie acht verschiedene Jobs verarbeiten.

Auf dem Hunkeler-Stand kommt ein zweiter Klebebinder Vareo zum Einsatz. Die dort gefertigten Buchblocks werden auf dem InfiniTrim auf dem Müller Martini-Stand geschnitten. Mit einer «Zellen-Produktion» zeigen wir die perfekte Lösung für eine hochflexible Buchfertigung in Auflage 1 im industriellen Digitaldruckumfeld. Die Messebesucher werden erleben, wie der InfiniTrim dank seiner grossen Kapazität den Output der beiden Vareo (bis zu vier möglich!) auffangen und über 15 verschiedene Softcover- und Hardcover-Produkte just in time problemlos weiterverarbeiten kann. So wird nicht nur Platz und Energie eingespart, diese Fertigungszellen ermöglichen auch eine bisher nicht erreichte Produktionsflexibilität.

Connex und MMServices
Demonstrieren werden wir auf dem komplett vernetzten Stand an den Hunkeler Innovationdays auch die Vorzüge des Workflow-Systems Connex – dem Rückgrat der digitalen Weiterverarbeitung bei Müller Martini. In täglichen Keynotes erläutern unsere Experten alle Neuheiten eines durchgängigen, hochautomatisierten Workflows und zeigen auf, welchen Nutzen das Controlling und Reporting einer Produktion mit Connex.Info 4.0 bringt. Ein weiterer Schwerpunkt auf dem Müller Martini-Stand ist die ganze Leistungspalette von MMServices mit Demos des Solution Portals MPOWER als besondere Attraktion.

Tauchen Sie in Luzern vier Tage ein in die Welt der digitalen Lösungen von Müller Martini und erleben Sie live, wie Sie dank wirtschaftlicher und voll integrierter Spitzentechnologie die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich meistern!

Tags: #yourstrongpartner, HID, Müller Martini


18.12.2018

Adrian Mayr

Leiter Produkt-Management